15.02.2018, 09:52 Uhr

Hinweise erbeten Spiegelstreifer mit Unfallflucht in Niedertaufkirchen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com )

Ein Lkw-Gespann wollte am Mittwoch, 14. Februar 2018, gegen Mittag in Roßbach eine Engstelle in Richtung Pleiskirchen passieren, als ihm ein Fiat Ducato entgegenkam.

NIEDERTAUFKIRCHEN Der Lkw-Fahrer blieb stehen und wollte abwarten, was der bisher unbekannte Fahrer des Ducato denn machen würde. Der Fiat-Fahrer fuhr fast ungebremst durch die Engstelle hindurch, streifte dabei den Außenspiegel der Fahrerseite des Lkws und fuhr einfach weiter. Am Lkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

Der Lkw-Fahrer hupte noch, stieg aus, winkte und rief dem Fiat nach, dieser gab jedoch Gas und fuhr weiter in Richtung Massing davon.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn unter der 08631/3673-0 entgegen.


0 Kommentare