13.02.2018, 15:22 Uhr

Bei Kontrolle erwischt Rumänischer Lkw mit gravierenden Mängeln an der Bremse

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 12. Februar 2018, um 15.45 Uhr, wurde ein rumänischer Lkw-Fahrer durch die Autobahnpolizei an der Anschlussstelle Mühldorf-Nord der A 94 einer Kontrolle unterzogen

MÜHLDORF Es wurden ganz erhebliche Mängel an der Bremsanlage festgestellt. Zudem wurden Durchrostungen am Fahrwerk und defekte Stoßdämpfer festgestellt. Die Radabdeckungen waren nur mit einem Draht fixiert. Außerdem war die Ladung nur mangelhaft gesichert. Zudem war er zu schnell unterwegs. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, bis eine ordnungsgemäße Reparatur durchgeführt ist. Der Fahrer musste für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine hohe Sicherheitsleistung hinterlegen.


0 Kommentare