11.02.2018, 10:38 Uhr

Unfallflucht mit polnischem Lkw Parkenden Clio gegen Gartenzaun geschleudert

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 11. Februar 2018, kam es in der Hofmark in Oberbergkirchen zu einem Verkehrsunfall

OBERBERGKIRCHEN Ein polnischer Lkw, der in Richtung Ranoldsberg gefahren wurde, prallte gegen einen rechts der Fahrbahn ordnungsgemäß parkenden Pkw Renault Clio und schleuderte diesen gegen einen angrenzenden Gartenzaun. Der Fahrer des polnischen Lkw wendete seinen Lkw nahe der Unfallstelle, konnte jedoch aufgrund der starken Beschädigungen nicht mehr weiterfahren. Der Fahrer stieg daraufhin zu einem unbekannten, augenscheinlich baugleichen Lkw zu, entfernte sich von der Unfallstelle und kam auch etliche Stunden später nicht mehr an diese zurück. Seinen Lkw ließ er mit laufendem Motor und steckendem Fahrzeugschlüssel zurück. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Polizeiinspektion Mühldorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare