30.11.2017, 10:28 Uhr

Feuerwehr rückte aus Verbranntes Essen löst Rauchmelder aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 30. November, wurde gegen 00:05 Uhr der Polizei Waldkraiburg mitgeteilt, dass in der Erzgebirgsstraße ein Rauchmelder in einer Wohnung pfeift.

WALDKRAIBURG Nach mehrmaligen Klopfen an der Wohnungstüre öffnete der 50-jährige Bewohner, der bereits schlief. Den Rauchmelder nahm er zuvor wohl nicht wahr. Wegen angebrannten Essen löste der Melder aus. Zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Waldkraiburg waren bereits vor Ort.


0 Kommentare