25.11.2017, 20:37 Uhr

Hinweise erbeten Heckscheiben eingeschlagen

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am 24. November 2017 wurden gegen 21 Uhr in Mühldorf jeweils die Heckscheiben von zwei abgestellten Autos eingeschlagen

MÜHLDORF Die Pkw standen an der Städtischen Musikschule und am Schwimmbad in der Luitpoldallee in Mühldorf. Mit welchen Hilfsmitteln die Scheiben eingeschlagen wurden, ist bislang unbekannt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Wer sachdienliche Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten, diese der Polizei Mühldorf am Inn unter Telefon 08631/3673-0 mitzuteilen.


0 Kommentare