13.09.2020, 20:13 Uhr

Attacke auf dem Spielplatz Unbekannter drischt auf Jungen (13) ein – Polizei bittet um Zeugenhinweise

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Mann, der im Landkreis Landshut einen Jugendlichen geschlagen haben soll.

Neufahrn. Am Samstag (12. September) gegen 13 Uhr hat in Neufahrn (Lkr. Landshut) ein bislang Unbekannter einen Jungen (13) geschlagen.

Der Mann hatte nach Angaben des Teenagers zunächst auf dem Spielplatz am Schloßweg mit einem anderen Jugendlichen Fußball gespielt und dem 13-Jährigen kurz danach dreimal mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Dann verschwand er zu Fuß in Richtung Kläranlage. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Der Hintergrund der Attacke ist unklar.

Beschreibung des Mannes: etwa 35 Jahre, ca. 182 cm groß, stark hervortretender Bauch, Dreitagebart, vermutlich sehr lichtes oder sehr kurzes Haar. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose, einem schwarzen T-Shirt mit weißer Aufschrift „Champions“ und einem Logo des FC Bayern München sowie weißen Turnschuhen. Am rechten Arm soll der Mann ein buntes Tattoo haben, welches aber vom T-Shirt teilweise verdeckt war.

Wer kennt dieses Mann? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Rottenburg unter der Telefonnummer 08781/94140.


0 Kommentare