23.08.2020, 10:08 Uhr

Schlimmer Unfall im Landkreis Landshut Motorradfahrer am Sonntagmorgen gestürzt und schwerst verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Schlimmer Verkehrsunfall am Sonntagmorgen bei Landshut!

Tiefenbach. Am Sonntagmorgen (23. August) hat sich im Gemeindebereich Tiefenbach (Lkr. Landshut) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ein Motorradfahrer (62) aus dem Landkreis Landshut war gegen 7.30 Uhr auf der Kreisstraße LA 17 von Vilsheim in Richtung Ast unterwegs. Kurz vor dem Ortsteil Gütersdorf kam er nach Polizeiangaben in einem Kurvenbereich aus bislang unbekannter Ursache von der Straße ab und stürzte.

Unbeteiligte Verkehrsteilnehmer verständigten sofort die Rettungsdienste und leisteten an der Unfallstelle Erste Hilfe. „Der schwerstverletzte Motorradfahrer kam mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus zur medizinischen Versorgung“, so ein Polizeisprecher.

Am Motorrad der Marke BMW entstand in Folge des Unfalls ein Totalschaden. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut wurde ein Gutachter zur Klärung des Unfallherganges beauftragt.


0 Kommentare