28.07.2020, 10:01 Uhr

Unfallflucht in Altdorf Radler (17) angefahren – und einfach abgehauen

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Unfallflucht in Altdorf (Landkreis Landshut) – die Polizei bittet um Hinweise!

Altdorf. Wie die Polizei Landshut mitteilt, hat sich bereits am Mittwochnachmittag (22. Juli) gegen 15.30 Uhr in Altdorf (Landkreis Landshut) ein Unfall mit Fahrerflucht ereignet. Ein 17-jähriger Fahrradfahrer wurde dabei auf Höhe der Dekan-Wagner-Straße von einem blauen Pkw überholt, der von einer Frau mit grauen Haaren gesteuert wurde. Bei dem Überholvorgang berührte der Pkw den Lenker des Fahrradfahrers, der dadurch zu Sturz kam. „Die Unfallverursacherin entfernte sich ohne sich um den Unfall zu kümmern“, so ein Polizeisprecher. Nur ein Motorradfahrer kümmerte sich um den jungen Mann. Der 17-Jährige erlitt beim Sturz einen Bruch des Handgelenks. Er suchte einen Arzt auf, ohne zunächst die Polizei zu verständigen.

Der Motorradfahrer und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Landshut, Telefon 0871/92520, in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare