13.07.2020, 05:59 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Baby-Kätzchen auf offener Straße brutal getötet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Grausame Tierquälerei im Landkreis Landshut!

Altfraunhofen. Am Samstag (11. Juli) gegen 13.15 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie eine Person mit einem grauen Opel im Bereich Haselhub (Gemeinde Altfraunhofen) anhielt, die Fahrertür öffnete und zwei junge Kätzchen auf die Fahrbahn schleuderte. Anschließend überfuhr die Person eines der Tiere. Beide Jungkatzen kamen bei der brutalen Aktion ums Leben. Ermittlungen wegen eines Vergehens gegen das Tierschutzgesetz wurden eingeleitet. Derzeit ist unklar, ob es sich beim Täter um einen Mann oder eine Frau handelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter Telefon 08741/96270 entgegen.


0 Kommentare