27.02.2020, 09:36 Uhr

Anhänger wurde von Windböe erfasst Frontalcrash im Landkreis Landshut – zwei Verletzte

 Foto: km Foto: km

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Landshut!

Hohenthann. Am Mittwochnachmittag (26. Februar) hat sich auf der Staatsstraße 2143, zwischen Hohenthann und Weihenstephan ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Anhänger eines Mercedes kippte aufgrund des heftigen Windes um und prallte gegen einen entgegenkommenden BMW, der anschließend frontal in einen KIA prallte. Der 34-Jährige Fahrer des BMW aus dem nördlichen Landkreis Landshut wurde bei dem Zusammenstoß schwerst verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. Die 23-jährige Fahrerin des Kia wurde mittelschwer verletzt in eine Landshuter Klinik gebracht. Laut Polizei entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut wurde ein Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen.


0 Kommentare