11.01.2020, 18:02 Uhr

Zwei Teenager verletzt Partyschlägerei im Landkreis Landshut - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

(Foto: kupparock/123RF)(Foto: kupparock/123RF)

Eine Streiterei zwischen mehreren Partygästen ist in der Nacht auf Samstag völlig aus dem Ruder gelaufen

AHAM In der Nacht auf Samstag (11. Januar) kam es auf einer Privatparty im Gemeindebereich Aham (Lkr. Landshut) zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen mehreren Partygästen. Zwei Teenager (18, 15) wurden bei dem Handgemenge leicht verletzt. „Grund für die Auseinandersetzung waren wohl Meinungsverschiedenheiten innerhalb verschiedener Gästegruppierungen“, so ein Polizeisprecher. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare