04.01.2020, 08:37 Uhr

Schock für Autofahrer am Freitagabend Steinewerfer auf der B15-Eisenbahnbrücke bei Landshut?

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Die Landshuter Polizei bittet um Zeugenhinweise

KUMHAUSEN Am Freitagabend (3. Januar) gegen 21.15 Uhr war ein BMW-Fahrer auf der B 15 in Richtung Landshut unterwegs. Als er die Eisenbahnbrücke in Kumhausen passierte, schlug plötzlich ein Gegenstand in das Glasdach seines Pkw ein, das dadurch zersplitterte.

Bei dem Vorfall wurde zum Glück niemand verletzt, es entstand Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. „Da der Verdacht besteht, dass eine bislang unbekannter Person gezielt einen Gegenstand von der Brücke geworfen hat, wurden durch die Polizeiinspektion Landshut umgehend entsprechende Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, welche jedoch ergebnislos verliefen“, so ein Polizeisprecher am Samstagmorgen.

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.


0 Kommentare