28.12.2019, 14:27 Uhr

Brennende Kerzen vergessen Adventskranz löst Großeinsatz der Feuerwehr aus


Ein brennender Adventskranz hat am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr im Landkreis Landshut einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst,

VELDEN Die Einsatzkräfte mussten zu einem Mehrfamilienhaus in der Lilienstraße ausrücken. Eine 75-jährige Bewohnerin des Hauses hatte ihre Wohnung verlassen, ohne die Kerzen in ihrem Adventskranz zu löschen. Dieser fing nach einiger Zeit Feuer und löste die Feuermelder des Wohnhauses aus, wodurch die Nachbarn aufmerksam wurden. Durch die Feuerwehren Velden, Babing und Vilslern konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und schlimmeres verhindert werden. In der Wohnung entstand lediglich geringer Sachsachaden. Glücklicherweise kam es zu keinen Personenschäden.

(Foto: fib/Eß DG)

0 Kommentare