21.10.2019, 09:17 Uhr

Baumaßnahme für die Polizei Neuer Parkplatz für Polizeikontrollen an der B15neu

Foto: Erwin Wodicka/123rf.com (Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)Foto: Erwin Wodicka/123rf.com (Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

An der B15neu wird ein großer Parkplatz gebaut – damit in Zukunft Lkw von der Polizei kontrolliert werden können. Das hat jetzt der Landtagsabgeordnete Helmut Radlmeier (CSU) in einer Pressemitteilung erklärt.

LANDKREIS LANDSHUT Bisher, so Radlmeier, hätte es für die Verkehrspolizei entlang der B 15neu keinerlei Möglichkeiten gegeben, Lkw zu kontrollieren. „Es gibt schlicht keinen Rastplatz“, bemängelte Georg Marchner, Leiter der Verkehrspolizei Landshut (VPI), gegenüber dem CSU-Landtagsabgeordneten Helmut Radlmeier bei dessen Besuch bei der VPI im Juli. Das soll sich nun ändern. Die Autobahndirektion Süd will zwischen Schierling und Neufahrn einen Parkplatz bauen – und zwar in beide Fahrtrichtungen. Die Pläne dafür sind ausgearbeitet, müssen aber noch vom Bundesverkehrsministerium abgesegnet werden. „Der geplante Parkplatz bringt nicht nur für Reisende einen Vorteil. Auch unsere Verkehrspolizei kann dort in Ruhe abseits des fließenden Verkehrs ihrer Arbeit nachgehen“, so Radlmeier.


0 Kommentare