08.10.2019, 10:56 Uhr

Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn Kollision im Landkreis Landshut fordert zwei Verletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Landshut!

OBERSÜßBACH Am Montagmorgen (7. Oktober) hat sich auf der Kreisstraße 38 im Bereich Obersüßbach (Lkr. Landshut) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei Rottenburg mitteilt, kam ein Autofahrer (25) aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro.


0 Kommentare