13.07.2019, 22:34 Uhr

Aufregung am frühen Morgen Betrunkener ballert auf dem Balkon

Foto: h3k27/123rf.com (Foto: h3k27/123rf.com)Foto: h3k27/123rf.com (Foto: h3k27/123rf.com)

Aufregung am frühen Samstagmorgen in Velden. Ein Betrunkener hat um sich geschossen. Zum Glück nur mit einer Schreckschusswaffe.

VELDEN Am Samstag meldete gegen 2 Uhr ein Anwohner der Hafnerstraße, dass ein Mann mit einer Waffe auf dem Balkon seiner Wohnung steht und damit wild im Wohngebiet umherschießt. „Der vor Ort angetroffene 41-jährige Mann hat nachts unter erheblichen Alkoholeinfluss mit seinen Schreckschusswaffen im Wohngebiet geschossen“, so die Polizei. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten neben den Schreckschusswaffen auch weitere verbotene Waffen sichergestellt werden, die unter das Waffengesetz fallen. Der Mann hat sich nun wegen mehreren Verstößen gegen das Waffengesetz zu verantworten.


0 Kommentare