11.07.2019, 16:08 Uhr

Gefährliche Falle Unbekannte legen Heuballen auf die Bundesstraße

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Bislang unbekannte Jugendlicher haben auf der Bundesstraße bei Bodenkirchen eine gefährliche Falle platziert. Passiert ist zum Glück nichts.

BODENKIRCHEN Am Mittwoch, gegen circa 23 Uhr, wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Vilsbiburg nach Bodenkirchen, Ortsteil Aich zur Bundesstraße 299 gerufen. Unbekannte Täter hatten von einem Feld drei Heuballen geklaut und einen davon auf der Fahrbahn in Richtung Vilsbiburg gelegt. Dabei wurden sie von einem aufmerksamen Autofahrer beobachtet und angesprochen. Die beiden Jugendlichen konnten anschließend unerkannt über das angrenzende Feld fliehen. Die Polizei Vilsbiburg hat die Ermittlungen aufgrund eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu melden.


0 Kommentare