07.03.2019, 09:43 Uhr

Vollrausch 14-Jährige säuft sich in die Notaufnahme

Foto: vonschonertagen/123RF (Foto: vonschonertagen/123RF)Foto: vonschonertagen/123RF (Foto: vonschonertagen/123RF)

Eine Polizeistreife hat am Mittwochabend in Landshut zwei total betrunkene Mädchen aufgegriffen. Der Zustand einer 14-Jährigen verschlechterte sich plötzlich rapide.

LANDSHUT Die 14-Jährige und ihre 15 Jahre alte Freundin waren gegen 22.30 Uhr den Polizisten aufgefallen. Die Jüngere war zunächst noch ansprechbar, dann allerdings ging es ihr auf einmal so schlecht, dass sie die Beamten in die Notaufnahe eines Krankenhauses bringen mussten. Auch die 15-jährige Begleiterin musste mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Woher die beiden Mädchen den Alkohol hatten, ist noch unklar.


0 Kommentare