19.11.2018, 18:07 Uhr

Zwei junge Leute festgenommen Dreister Doppel-Diebstahl am ersten Arbeitstag

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Dümmer geht‘s wohl kaum: Kaum hatten zwei junge Leute aus dem Landkreis Landshut ihre neuen Arbeitsstellen angetreten, waren sie sie auch schon wieder los. Denn schon am ersten Tag wurden die beiden beim Diebstahl erwischt.

LANDKREIS LANDSHUT/SCHWAIG Sie wollten wohl den Rekord im „schnellsten Job-Rauswurf des Jahres“ brechen: Kaum hatten eine 25-Jährige und ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Landshut am vergangenen Donnerstag ihre neuen Arbeitsstellen bei einer Firma im Gewerbegebiet in Schwaig angetreten, waren sie ihre Jobs am Nachmittag des selben Tages auch schon wieder los.

Die beiden wurden nämlich gleich am ersten Arbeitstag beim Diebstahl erwischt und der Polizeiinspektion Flughafen übergeben. Laut Polizeiangaben ließ der junge Mann an seinem Arbeitsplatz eine Geldbörse, Speicherkarten und Feuerzeuge im Wert von rund 400 Euro mitgehen. Die 25-Jährige „begnügte“ sich mit dem Klau eines Armbands im Wert von rund 20 Euro.

Gegen die beiden jungen Leute wird wegen Diebstahls ermittelt.


0 Kommentare