16.11.2018, 14:57 Uhr

Unfall in Landshut Radlerin wird schwer verletzt

Foto: bialasiewicz/123RF (Foto: bialasiewicz/123RF)Foto: bialasiewicz/123RF (Foto: bialasiewicz/123RF)

Eine Radfahrerin übersehen hat am Mittwoch eine 64-jährige Autofahrerin. Bei der Kollision an einer Kreuzung im Stadtgebiet Landshut wurde die 76-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

LANDSHUT An der Kreuzung Luitpoldstraße, Ecke Rennweg, war die Frau aus dem Landkreis Landshut durch einen Rettungswagen abgelenkt, der mit Blaulicht über die Kreuzung fuhr. Sie übersah dabei die 76-jährige Radfahrerin aus Landshut, die gerade die Straße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt und in ein Landshuter Krankenhaus gebracht. Der Zustand der Radfahrerin sei soweit stabil, teilt die Polizei mit.


0 Kommentare