05.11.2018, 09:01 Uhr

Kaltschnäuzig auf der Autobahn Mercedes drängt VW Golf ab – Fahrer flieht

Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Die Autobahnpolizei sucht den Fahrer eines roten Mercedes mit Landshuter Kennzeichen. Am Sonntag gegen 16.15 Uhr hatte der auf der A92 zwischen den Anschlussstelle Altdorf und Landshut-Nord einen schwarzen Golf in die Leitplanken gedrängt. Nach dem Unfall flüchtete der Fahrer.

ALTDORF Der Fahrer des Golf hatte den Mercedes überholt. Der Benz geriet plötzlich immer weiter nach links und drängte den Golf in die Mittelleitplanke. „Zu einer Berührung beider Fahrzeuge kam es nicht“, so die Autobahnpolizei.

Nach dem Unfall hielten zunächst beide Fahrzeuge am Seitenstreifen an. Der rote Mercedes mit Landshuter Kennzeichen fuhr dann plötzlich weiter und flüchtete.

Am Golf und an der Mittelleitplanke entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Hinweise an die Autobahnpolizei in Wörth unter der Telefonnummer 08702/948299-0.


0 Kommentare