28.09.2018, 08:36 Uhr

Fahrer eingeklemmt Tanklastzug rammt Pkw


Ein VW-Fahrer hat am Donnerstagabend in Altdorf einen Tanklastzug übersehen. Der rammte den Personenwagen mit voller Wucht. Die Feuerwehr musste den Fahrer befreien.

Der Unfall hatte sich gegen 19.50 Uhr ereignet. Der VW war auf der Kreisstraße LA26 in Richtung A92 unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah der VW-Fahrer den entgegenkommenden Lkw. Der konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Gespann erfasste den VW auf der Beifahrerseite. Der Aufprall war so heftig, dass das Auto umgeworfen wurde und auf der Fahrerseite liegenblieb. Der VW-Fahrer wurde nach ersten Informationen vom Unfallort zum Glück nur leicht verletzt, musste aber von der Feuerwehr aus seinem total zerstörten Wagen befreit werden. Die Autobahnabfahrt musste für die Dauer der Rettungsarbeiten gesperrt werden.


0 Kommentare