04.07.2018, 12:29 Uhr

Jugendlicher hinter dem Steuer 16-Jähriger übt schon fleißig Autofahren

Der 16-Jährige musste natürlich an Ort und Stelle den Autoschlüssel abgeben. (Foto:  123rf.com)Der 16-Jährige musste natürlich an Ort und Stelle den Autoschlüssel abgeben. (Foto: 123rf.com)

Ziemlich überrascht waren die Rottenburger Polizisten, als sie am Dienstag einen Autofahrer kontrollierten. Der junge Mann war nämlich erst 16 Jahre alt und er hat natürlich auch noch keinen Führerschein.

NEUFAHRN(NIEDERBAYERN Am Dienstagabend, 3. Juli, gegen 22.30 Uhr, sollte der Fahrer eines Audi in Neufahrn/Niederbayern einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Auf die Anhaltesignale der Polizeibeamten reagierte der männliche Autofahrer jedoch nicht. Er beschleunigte vielmehr seinen Wagen und versuchte sich so der Kontrolle zu entziehen.

Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt mit überhöhter Geschwindigkeit stoppte der Audi-Fahrer jedoch sein Gefährt. Es stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer erst 16 Jahre alt ist und somit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für Autos war. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


0 Kommentare