22.03.2018, 12:43 Uhr

Brisantes Erbe Papas Maschinenpistole im Bauernschrank

Eine alte amerikanische Maschinenpistole der Marke Thompson (Symbolbild). (Foto:  Stefan Kühn/Fotogalerie/Wiki)Eine alte amerikanische Maschinenpistole der Marke Thompson (Symbolbild). (Foto: Stefan Kühn/Fotogalerie/Wiki)

Nicht schlecht gestaunt hat am Mittwoch eine 58-Jähriger, als er den Bauernschrank seines kürzlich verstorbenen Vaters durchstöberte. Im Schrank befanden sich eine Maschinenpistole und weitere Waffen.

VILSBIBURG Der Mann hatte den brisanten Fund gegen 11 Uhr der Polizei gemeldet. Die Beamten staunten dann nicht schlecht, als sie auf dem bäuerlichen Anwesen in dem alten Schrank weitere Waffen entdeckten: zwei Gewehre, zwei Kurzwaffen und dazu circa 800 Patronen verschiedenen Kalibers hatte der Vater des Mannes gebunkert. Bei der Maschinenpistole handelte es sich um eine Schusswaffe amerikanischer Bauart. „Aufgrund des fortgeschrittenen Alters und der alles andere als sachgerechten Aufbewahrung befand sich diese jedoch nicht mehr in einem funktionstüchtigen Zustand“, so die Polizei. Waffen und Munition werden durch die Polizei vernichtet.


0 Kommentare