18.12.2017, 15:59 Uhr

Kripo bittet um Zeugenhinweise Unbekannter greift Syrer mit einem Messer an

Wer war der mysteriöse Messer-Angreifer von Velden? Foto: Holger Becker  (Foto: Holger Becker)Wer war der mysteriöse Messer-Angreifer von Velden? Foto: Holger Becker (Foto: Holger Becker)

Ein Unbekannter hat am Samstagabend am Kirchplatz in Velden einen 33-jährigen syrischen Asylbewerber mit einem Messer angegriffen. Das Opfer wurde bei dem Angriff an den Händen und im Kopfbereich verletzt. Er musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden.

VELDEN Nach ersten Erkenntnissen flüchtete der Täter mit einem Auto, nähere Angaben zum Fahrzeug liegen nicht vor. Der Angriff passierte gegen 19 Uhr. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 180 cm groß, kräftige Figur, dunkle Kleidung, grauer Schal, Alter unbekannt. Personen, die am Samstag, 16. Dezember, gegen 19 Uhr, in Velden am Kirchplatz etwas beobachtet haben, sollen sich bei der Kripo Landshut melden, Tel. 0871/9252-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.


0 Kommentare