09.12.2017, 10:37 Uhr

Mysteriöser Unfall Mann fällt von Mauer und wird von Wohnmobil gerammt

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

In der Hofmark-Aich-Straße in Landshut hat sich am frühen Samstagmorgen ein seltsamer Unfall ereignet, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Der Mann fiel plötzlich von einer Mauer. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

LANDSHUT Der Unfall ereignete sich gegen 5 Uhr im Bereich der Bahnhofsunterführung. Laut Polizei tauchte auf der Mauer, die die Bahnhofstraße von der Hofmark-Aich-Straße trennt, ein Mann aus dem Landkreis Landshut auf. Er fiel plötzlich von der Mauer auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Wohnmobil erfasst. Dabei wurde der Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Wohnmobils, ein Regensburger, blieb unverletzt.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Landshut ein Gutachter hinzugezogen, der ein unfallanalytisches Gutachten an der Unfallstelle durchführte. Die Straße wurde in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei und der Freiwilligen Feuerwehr Landshut für diese Zeit komplett gesperrt.

Wer Angaben zu einer auffälligen Person im Bereich des Unfalls bzw. zum Hergang des Unfalls machen kann, soll sich bitte dringend bei der Polizeiinspektion Landshut unter der 0871/9252-0 melden.


0 Kommentare