27.11.2017, 09:48 Uhr

Polizeieinsatz Schlimme Prügel nach einem Rempler

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Ein harmloser Rempler hat am Samstag eine wüste Prügelei in der Landshuter Innenstadt ausgelöst.

LANDSHUT Ein 23-Jähriger aus Landshut hatte gegen 22.30 Uhr vor einem Schnellrestaurant einen anderen jungen Mann angerempelt und wollte dann weiter in Richtung Postplatz gehen. Dabei wurde er von einer Gruppe von ca. 15 bis 20 Personen abgefangen, drei junge Männer aus dieser Gruppe begannen auf den 23-Jährigen einzuschlagen. Das stark angetrunkene Prügelopfer erlitt dadurch etliche Verletzungen. Nach dem Vorfall flüchteten die Täter. Der Polizei gelang es, einen der Beteiligten zu ermitteln. Es handelt sich um einen 16-jährigen Schüler aus dem Landkreis. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare