29.10.2017, 11:03 Uhr

Viel Arbeit für die Polizei Sturm fegt über Niederbayern

Der Sturm deckte in Geiselhöring eine Dachplane ab. (Foto:Polizei)Der Sturm deckte in Geiselhöring eine Dachplane ab. (Foto:Polizei)

Der angekündigte Herbststurm fegt am Sonntag über Niederbayern. Die Polizei hat alle Hände voll zu tun.

LANDSHUT Das Präsidium in Niederbayern meldet zahlreiche umgestürzte Bäume, herumfliegende Schilder und Bauzäune. Auch Bahnstrecken wurden gesperrt. In Geiselhöring wurde die Dachplane eines Einkaufsmarktes weggeweht. „Die Einsatzzentrale hat derzeit alle Hände voll zu tun“, so die Polizei. Seit 6 Uhr morgens gab es bisher (Stand 11 Uhr) etwa 80 Einsätze.


0 Kommentare