26.10.2017, 16:35 Uhr

Zeugen sollen sich bei der Kripo Landshut melden Nazi-Schmierereien auf einem Wohncontainer

Ein unbekannter Täter hat den Container einer Asylbewerberunterkunft in Altheim mit rechter Symbolik beschmiert.

ESSENBACH Die Kripo Landshut ermittelt in der Angelegenheit und bittet Zeugen, sich zu melden. Passiert ist die Schmiererei im Zeitraum von Samstag, 14. Oktober, bis Mittwoch, 18. Oktober. Jemand hatte ein Hakenkreuz auf einen Wohncontainer der Asylbewerberunterkunft in der Liebigstraße in Altheim gemalt. Die Schmiererei wurde zwischenzeitlich von dem Container entfernt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wer der Verursacher ist oder Angaben zum Tatablauf machen können, sollen sich unter Tel. 0871/9252-0 bei der Kripo Landshut melden.


0 Kommentare