13.01.2021, 11:23 Uhr

Unfallflucht 26-Jähriger fährt gegen Leitplanke und meldet Unfall nicht

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Ein 26-jähriger Afghane kam am frühen Mittwochmorgen, 13. Januar, gegen 3 Uhr, auf der Kreisstraße EI43 im Bereich Wettstetten mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Leitplanke. Der Fahrer setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne den Unfall zu melden.

Wettstetten. In Ingolstadt wurde der 26-Jährige im Bereich der Regensburger Straße schließlich einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den Beamten fielen daraufhin die frischen Unfallspuren an seinem Alfa Romeo auf. Auf Nachfrage räumte der 26-jährige den Unfall ein.

Der Fremdschaden wird auf circa 200 Euro geschätzt. Der Fahrer muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.


0 Kommentare