08.01.2021, 12:06 Uhr

300 Euro überwiesen Unbekannte erpressen 38-Jährigen mit Sex-Video

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Ein 38-Jähriger erstattete bei der Polizei Geisenfeld eine Anzeige.

Gaimersheim. In den sozialen Medien lernte er eine bisher unbekannte Frau kennen und ließ sich dazu verleiten, an sich sexuelle Handlungen vorzunehmen und seine Chatpartnerin zusehen zu lassen. Als dann seine „Partnerin“ drohte, die Aufzeichnungen an sämtliche Kontakte des Gaimersheimers zu senden, bezahlte er schon einmal 300 Euro per Überweisung nach Bulgarien. Dorthin führt auch die Spur der Täter.

„Obwohl die Polizei immer wieder vor diesen Machenschaften warnt, finden diese Tätergruppen auch immer wieder ihre Opfer“, so die PI Geisenfeld.


0 Kommentare