03.01.2021, 11:10 Uhr

Die Polizei ermittelt Unbekannter sägt bei Bad Abbach einen Jägersitz um

 Foto: Maciej Bledowski/123rf.com Foto: Maciej Bledowski/123rf.com

In der Nacht vom 1. auf den 2. Januar 2021 sägte ein bislang unbekannter Täter einen Hochsitz an der Ortsverbindungsstraße zwischen Frauenbründl und Saalhaupt auf Höhe Eiglstetten um.

Bad Abbach. Der Täter durchtrennte hierfür mehrere Standfüße und brachte somit den Jägersitz zum Umfallen. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf einen niedrigen dreistelligen Betrag.

Zeugen, welche sachdienliche Informationen zum vorliegenden Fall geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Nummer 09441/ 5042-0 zu melden.


0 Kommentare