25.11.2020, 11:08 Uhr

Betriebsunfall in Geisenfeld 500 Kilo schwere Betonplatte fällt Arbeiter auf den Fuß

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Im Geisenfelder Gewerbegebiet Ilmendorf ereignete sich am späten Montagnachmittag , 23. November, 16.20 Uhr, ein Betriebsunfall.

Geisenfeld. Hierbei fiel eine Betonplatte mit einem Gewicht von circa 500 Kilo um, ein 64-jähriger Arbeiter geriet hierbei mit seinem rechten Fuß darunter und kam mit schweren Fußverletzungen ins Krankenhaus.

Die Betonplatte war zur Montage bereit gestellt worden, sie hätte von den Arbeitern noch ausgerichtet und letztendlich dann befestigt werden sollen. Ein Fremdverschulden kann nach bisherigen Erkenntnissen ausgeschlossen werden.


0 Kommentare