20.11.2020, 09:32 Uhr

Anzeige folgt Vorfahrt beim Abfahren der Autobahn missachtet – glücklicherweise niemand verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 19. November, gegen 11 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger aus Regenstauf an der Anschlussstelle Mainburg auf der Autobahn A93 ab und wollte nach links auf die Staatsstraße 2049 in Richtung Mainburg einbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw eines 71-Jährigen aus dem Bereich Wolnzach.

Mainburg. Auf der Einmündung kam es schließlich zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Glücklicherweise wurde durch den Verkehrsunfall niemand verletzt. Der Schaden wird insgesamt auf circa 2.000 Euro geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige.


0 Kommentare