19.11.2020, 09:47 Uhr

Am Einkaufswagen vergessen Ehrliche Finderin gibt Handtasche mit 1.400 Euro Bargeld ab

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochabend, 18. November, um 18.35 Uhr, ließ eine 43-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt ihre Handtasche am Einkaufswagen hängen, als sie diesen nach erfolgtem Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft in Gaimersheim wieder zurück in das Abstellhäuschen stellte.

Gaimersheim. Eine bisher unbekannte weitere Dame fand die Tasche kurze Zeit später und gab sie ehrlicherweise bei den Mitarbeitern des Supermarktes ab. Diese verständigten daraufhin die Polizei. Die eingesetzten Beamten vor Ort stellten bei der Durchsicht der Handtasche fest, dass sich neben Ausweisdokumenten und einem hochwertigen Smartphone, unter anderem 1.400 Euro Bargeld in der Tasche befanden.

Die Verliererin konnte ermittelt und anschließend über den Verlust benachrichtigt werden. Kurze Zeit später holte sie ihre Handtasche ab und zeigte sich sichtlich erleichtert, dass nichts entwendet worden war.


0 Kommentare