16.11.2020, 09:46 Uhr

Körperverletzung Streit in Saal an der Donau endet mit Kopfplatzwunde

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 14. November, um 22.30 Uhr, kam es zwischen zwei Männern in Saal an der Donau im Alter von 20 und 30 Jahren zu einem verbalen Streit. Im Laufe der Auseinandersetzung schlug der 30-Jährige dem 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht.

Saal an der Donau. Der 22-jährige Bruder des Opfers kam zu Hilfe und schlug dann den 30-Jährigen mit einem Alu-Rohr auf den Kopf. Dieser erlitt dadurch eine Kopfplatzwunde.


0 Kommentare