23.10.2020, 11:32 Uhr

Diebstahl 18-Jähriger sucht sich Gebüsch als Toilette aus und lässt sein Fahrrad unversperrt – Rad wird geklaut

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstagabend, 22. Oktober, um 20.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Ingolstädter mit seinem Fahrrad die Parkanlage östlich der Technischen Hochschule Ingolstadt. Um seine dringende Notdurft verrichten zu können, stieg er kurz ab und begab sich in das angrenzende Gebüsch. Das Fahrrad ließ er währenddessen unversperrt auf dem Weg stehen.

Ingolstadt. Während sich der Geschädigte noch erleichterte, wurde ihm sein Zweirad durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Der Geschädigte konnte den Täter noch beobachten wie er wegfuhr. Eine nähere Personenbeschreibung war ihm leider nicht möglich. Der Wert des Fahrrades wird auf circa 400 Euro beziffert.


0 Kommentare