19.10.2020, 14:33 Uhr

Pannenfahrzeug Knapp 1,8 Promille – 47-Jährigem geht der Sprit im Auto aus

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 19. Oktober, kurz nach Mitternacht, wurden die Beamten auf ein Pannenfahrzeug auf der Staatsstraße 2335 bei Gaimersheim aufmerksam.

Gaimersheim. Ein 3er BMW stand am rechten Fahrbahnrand mit eingeschalteter Warnblinkanlage. Es stellte sich heraus, dass dem 49-jährigen Fahrer der Kraftstoff ausgegangen war. Sein 25-jähriger Beifahrer schlief bereits im Fahrzeug. Im weiteren Verlauf konnten die Beamten beim dem 49-Jährigen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Der 49-Jährige räumte ein, zuvor mit dem BMW gefahren zu sein. Das Fahrzeug musste aufgrund der Gefahrenstelle durch ein Abschleppunternehmen umgesetzt werden. Auf der Dienststelle musste sich der Fahrer einer Blutentnahme entziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Dem Fahrer erwartet nun einen Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare