22.09.2020, 11:13 Uhr

Unfall Gegen Baum geprallt – Pkw-Fahrer und Beifahrerin erleiden schwere Verletzungen

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Montag, 21. September, gegen 18.35 Uhr, befuhr ein 22-jähriger ungarischer Pkw-Führer die Staatsstraße von Oberdolling in Richtung Weißendorf. Mit ihm auf dem Beifahrersitz befand sich seine 24-jährige Schwester. Etwa 300 Meter vor Weißendorf kam der Fahrzeugführer aus bisher ungeklärten Gründen auf die rechte Bankette.

Oberdolling. Beim Versuch gegenzulenken übersteuerte er und fuhr über die Gegenfahrbahn hinweg mit der Fahrzeugfront gegen einen dortigen Baum, eher der Pkw circa zehn Meter weiter im angrenzenden Acker totalbeschädigt liegenblieb. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbstständig aus dem Pkw befreien, erlitten jedoch schwere Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Kösching verbracht.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zur Verkehrslenkung wurden die Feuerwehren aus Oberdolling und Theißing eingesetzt.


0 Kommentare