21.09.2020, 10:35 Uhr

Anzeige erstattet 52-Jähriger wird beim Schwarzfischen erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein aufmerksamer Angler bemerkte am Sonntagnachmittag, 20. September, um 14.45 Uhr, am Hartlweiher in Geisenfeld einen ihm unbekannten Fischer, der seine beiden Handangeln in Betrieb genommen hatte. Der zugleich verständigte Vorstand des Fischereivereins, der den Weiher gepachtet hat, bestätigte, dass der Fischer keine Berechtigung hierzu hatte.

Geisenfeld. Auch wenn der 52-jährige Täter, der aus Polen stammt, noch keinen Erfolg verzeichnen konnte, wird gegen ihn ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls geringwertiger Sachen eingeleitet. Seine beiden Angeln und seine Ausrüstung wurden sichergestellt.


0 Kommentare