20.09.2020, 11:06 Uhr

Kontrollen in Ingolstadt Alkohol und Drogen am Steuer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19. auf 20. September, sind der Polizei in Ingolstadt mehrere Verkehrsteilnehmer bei Kontrollen ins Netz gegangen, die unter dem Einfluss von Alkohol und teilweise auch Drogen standen.

Ingolstadt. Um 21.55 Uhr wurde ein 32-jähriger Mann aus Großmehring einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Bereich der Theodor-Heuss-Straße unterzogen. Bei dem Mann konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Dieser gab an, dass er vor einiger Zeit Kokain konsumiert hätte, was ein nachträglich durchgeführter freiwilliger Drogenvortest auch bestätigte. Des Weiteren erbrachte ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von rund 0,7 Promille. Nach dem der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und der Pkw verkehrssicher abgestellt wurde, musste sich der Fahrer einer Blutentnahme auf der Polizeiinspektion Ingolstadt unterziehen. Zusätzlich war dieser im Besitz einer ausländischen Fahrerlaubnis, welche diverse Sicherheitsmerkmale nicht aufwies, wonach sich der Verdacht einer Fälschung begründet hatte. Aufgrund dessen wurde der Führerschein sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahren unter Drogeneinfluss.

Um 1.24 Uhr fiel Beamten der PI Ingolstadt ein 22-jähriger Ingolstädter auf, der mit einem E-Scooter die Münchener Straße in Fahrtrichtung Ingolstadt befuhr. Hierbei hielt der Mann eine Bierflasche in seiner Hand. Bei einer Verkehrskontrolle erbrachte ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von knapp 0,7 Promille. Auf der Dienststelle wurde im Anschluss ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt der einen Wert von circa 0,6 Promille erbrachte. Den Fahrer erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

Armin Schwarz

Polizeioberkommissar

Polizeiinspektion Ingolstadt, PP OBN

Dienstgruppe -D-

Esplanade 40

85049 Ingolstadt

Tel. 0841 / 9343-2222

Fax. 0841/9343-2419

E-Mail: armin.schwarz@polizei.bayern.de


0 Kommentare