19.09.2020, 14:39 Uhr

Zwei Verletzte Vorfahrt missachtet – Unfall auf der B16alt bei Vohburg

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Ein 20-Jähriger Vohburger befuhr am Freitagmorgen, 18. September, 6.45 Uhr, mit seinem Audi die B16alt und wollte von der neuen Donaubrücke in Vohburg kommend nach links in Richtung Münchsmünster abbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 23-Jährigen aus Neustadt an der Donau, der aus Richtung Münchsmünster kam und geradaus Richtung Vobhurg fahren wollte.

Vohburg. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von über 35.000 Euro. Beide Personen verletzten sich dabei leicht und wurden mit dem BRK in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch die acht Einsatzkräfte der Feuerwehr Vohburg wurden die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und die Verkehrsregelung übernommen. Den 20-Jährigen erwartet nun wegen der Vorfahrtsverletzung ein Bußgeld.


0 Kommentare