03.09.2020, 11:44 Uhr

Unfall bei Abensberg Wildwechsel – 19-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Auto und landet im Graben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochvormittag, 2. September, ereignete sich in Abensberg auf der Kreisstraße KEH19 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Abensberg. Gegen 6.15 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw auf der KEH19 von Arnhofen kommend in Richtung Unterteuerting. Dabei verlor der 19-Jährige aufgrund eines Wildwechsels die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den rechten Straßengraben. Der 19-Jährige musste mit leichten Verletzungen in die Goldbergklinik verbracht werden, an seinen Pkw entstand Totalschaden, es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.


0 Kommentare