03.09.2020, 08:33 Uhr

Die Kripo ermittelt Frau in Wolnzach erstochen – Verdächtiger macht keine Angaben zur Tat

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Wie berichtet, wurde am Mittwochvormittag, 2. September, eine 38-jährige Frau in ihrem Wohnhaus in Wolnzach getötet. Die Spurensicherung am Tatobjekt dauerte bis in den Abend an.

Wolnzach. Der Leichnam der Frau wurde zwischenzeitlich an das Institut für Rechtsmedizin in München zur Obduktion überstellt.

Der tatverdächtige 40-Jährige wurde polizeilich vernommen, zum jetzigen Stand macht er jedoch keinerlei Angaben zur Sache. Die sachleitende Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat zwischenzeitlich einen Antrag auf Untersuchungshaft gestellt, der Beschuldigte wird am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt.


0 Kommentare