01.09.2020, 11:24 Uhr

B16 zeitweise gesperrt Beim Linksabbiegen Pkw übersehen – Fahrer leicht, Beifahrerin schwer verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 31. August, befuhr ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen die Bundesstraße B16 in Richtung Ernsgaden. Mit im Pkw saß eine 21-jährige Beifahrerin aus Kelheim. Der junge Mann bog bei Manching an der Einmündung zur Staatsstraße 2335 nach links in diese ab. Hierbei übersah er wohl den entgegenkommenden Pkw eines 49-Jährigen aus dem Landkreis Erding.

Manching. Der 49-Jährige fuhr frontal in die rechte Fahrzeugseite des 25-Jährigen, wodurch dessen Pkw auf einen Lkw geschoben wurde, der von der Staatsstraße auf die B16 einbiegen wollte.

Der 25-Jährige wurde leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt. Beide wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die B16 war für circa 30 Minuten komplett gesperrt, in Richtung Manching für circa eine Stunde. Die Feuerwehr Manching war vor Ort. Der Pkw des 25-Jährigen musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare