25.08.2020, 11:01 Uhr

Ursache unbekannt Auto eines 53-Jährigen brennt aus – Totalschaden in Höhe von 45.000 Euro

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Ein hoher Sachschaden entstand am Montag, 24. August, um 18.30 Uhr, in Vohburg beim Brand eines Autos Höhe Dünzing. Der 53-jährige Besitzer war mit seinem Fahrzeug auf der Staatsstraße in Richtung Wackerstein unterwegs, als im Display plötzlich ein Fehler in der Motorelektronik angezeigt wurde.

Vohburg. Als der Mann auch noch Rauchgeruch wahrnahm, hielt er sofort am Fahrbahnrand an. Bereits beim Aussteigen stiegen schon Flammen aus dem Motorraum hoch. In kürzester Zeit breitete sich das Feuer auf das gesamte Fahrzeug aus.

Den alarmierten Feuerwehren aus Dünzing, Oberhartheim und Wackerstein gelang es, den Vollbrand zu löschen. Durch die Lösch- und Reinigungsarbeiten musste die Staatsstraße für circa eine Stunde gesperrt werden.

Der Fahrer selbst blieb unverletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 45.000 Euro. Die Ursache des Brandes ist nicht bekannt.


0 Kommentare