23.08.2020, 22:50 Uhr

1.000 Euro Schaden Mit dem Anhänger an einer Kabelbrücke hängen geblieben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 21. August, befuhr abends gegen 21.30 Uhr ein 30-jähriger Landwirt aus Pfeffenhausen mit seinem landwirtschaftlichem Gespann die Malmersdorfer Straße in Richtung Elsendorf. Am Ortseingang von Elsendorf blieb er an einer dort installierten Kabelbrücke hängen, wodurch diese beschädigt wurde.

Elsendorf. Die Kabelbrücke war in einer Höhe von 4,30 Metern angebracht, der Anhänger jedoch mit Gras bis zu einer Höhe von 4,60 Metern beladen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.


0 Kommentare