23.07.2020, 14:07 Uhr

Zwei Leichtverletzte 78-Jährige verwechselt Gaspedal mit der Bremse

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Mittwoch, 22. Juli, gegen 17.10 Uhr, kam es am Kreisverkehr der Staatsstraße 2233 zu einem Verkehrsunfall. Eine 78-Jährige wollte mit ihrem Pkw aus dem Kreisverkehr in Fahrtrichtung Riedenburg ausfahren. Hierbei verwechselte sie das Gaspedal mit der Bremse.

Kelheim. Folglich fuhr sie über den dort befindlichen Fahrbahnteiler, stieß im Gegenverkehr mit einem verkehrsbedingt stehenden Pkw zusammen und schleuderte gegen ein Brückengeländer, wo ihr Fahrzeug schließlich zum Stehen kam.

Durch den Zusammenstoß wurden die 78-Jährige sowie ihre 40-jährige Unfallgegnerin leicht verletzt. Beide wurden zur weiteren Behandlung ins nahe gelegene Krankenhaus verbracht.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden im niedrigen fünfstelligen Eurobereich.


0 Kommentare