20.07.2020, 12:44 Uhr

Zeugenaufruf 23-jährige Fußgängerin nach Verkehrsunfall leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bereits am Montag, 13. Juli, um 16 Uhr, kam es in Ingolstadt in der Esplanade auf Höhe der Hausnummer 10 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 23-Jährige leicht verletzt wurde.

Ingolstadt. Ein bislang Unbekannter war mit seinem gelben Pkw aus dem Parkplatz beim dortigen Finanzamt ausgefahren und nach links in die Esplanade abgebogen. Während des Abbiegevorgangs touchierte der Fahrer die 23-jährige Fußgängerin leicht am Bein und an der Hand.

Vor Ort sprachen die Unfallbeteiligten miteinander, jedoch tauschten sie keine Personalien aus. Im Nachgang merkte die Fußgängerin jedoch, dass sie leichte Verletzungen davongetragen hat. Die Polizei bittet nun den Fahrzeugführer beziehungsweise Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0841/ 93434410 entgegengenommen.


0 Kommentare