14.07.2020, 10:37 Uhr

40.000 Euro Schaden Abbiegeunfall in Vohburg – 52-Jährige mittelschwer verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 53-jähriger Autofahrer aus Geisenfeld fuhr am Montag, 13. Juli, um 7.25 Uhr, in Vohburg auf der Regensburger Straße in Richtung Münchsmünster und wollte an der Donaubrücke links abbiegen. Dabei übersah er eine 52-Jährige aus Münchsmünster, die mit ihrem Auto auf der Regensburger Straße entgegenkam und nach Vohburg weiterfahren wollte.

Vohburg. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau mittelschwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Kösching. Der Verursacher erlitt leichtere Verletzungen und brauchte keine ärztliche Erstversorgung.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von circa 40.000 Euro. Die Feuerwehr Vohburg war mit neun Einsatzkräften am Unfallort und übernahm die Absicherung. Auslaufende Betriebsstoffe mussten durch die Straßenmeisterei gebunden werden.


0 Kommentare